© Foto KBW

Foto KBW

„Auf Schatz- und Spurensuche“

Biografie-Tage für Frauen und Männer, 27.-30. August 2017

 

 

 

Termin: 27.-30. August 2017
Ort: „Haus der Frauen“, St. Johann bei Herberstein


Referent: Dr. Hubert Klingenberger

Oft, vielleicht zu oft eilen wir wie von einem Autopilot gesteuert durchs Leben: Gewohnheiten und Alltagsroutinen bestimmen unser Handeln. Mehrheiten und Medien beeinflussen unser Denken. Eigene Gefühle und körperliche Reaktionen werden eingeschränkt wahrgenommen. Es besteht die Gefahr, sich in all dem selbst abhanden zu kommen.

Biografiearbeit ermöglicht es Ressourcen und Handlungsstrategien (wieder) zu entdecken, Erlebtes zu verarbeiten und das Leben mit Freude zu gestalten.

Unsere Biografie-Tage von So., 27. - Mi., 30.8.2017 regen an, das eigene Alltags- und Berufsleben zu reflektieren, neu auszurichten und alternative Handlungsmöglichkeiten zu entdecken.

Das „Haus der Frauen“ bildet mit seiner ruhigen Lage und der herrlichen regionalen Küche den idealen Rahmen zum Wohlfühlen mit allen Sinnen.

Zielgruppen:
ReferentInnen in der Erwachsenenbildung: Elternbildung, SeniorInnenbildung, Frauenbildung, Männerbildung, Ehevorbereitung, usw. Männer und Frauen, die im Urlaub nach geistiger und seelischer Anregung in ruhigem Ambiente suchen.

Kosten:
€ 200,- exkl. Aufenthalt

Anmeldeschluss: 26. Mai 2017

Nähere Information im Veranstaltungsfolder

Anmeldeunterlagen:
Katholisches Bildungswerk Steiermark
Bischofplatz 4, 8010 Graz
Tel: 0316/8041-345
E-Mail: kbw@graz-seckau.at
http://bildung.graz-seckau.at